: 1472
: 5720

: 0,00


ij        - !



Instagram 

Telegram


pravo_avtor.png

pravo_vydavec.png

pravo_dogovir.png

giva_biblioteka_240x350.gif

http://knugoman.org.ua

.

³ Foreign Rights

  .   :

. :

ISBN:978-966-10-0602-6
ʳ :420
:'
:170240
: 480



ֳ: 79,00
ʳ:

25
15 


Visa, MasterCard
WebMoney
㳿. ³ : ; 21 , 9 , 10 . , . , . , . - () . .

Thema 1. 
Lexikologie als Wissenschaft und als Lehrfach 4
1.1. 
Gegenstand und Abarten der Lexikologie 4
1.2. 
Stellung der Lexikologie unter den anderen Teilgebieten der Sprachwissenschaft 6
1.3. 
Struktur des Wortschatzes 7
1.4. 
Forschungsmethoden der Lexikologie 9
1.5. 
Grundprobleme der Lexikologie 12
KAPITEL 1. 
WORTLEHRE 16
Thema 2. 
Wort als Grundeinheit der Sprache und seine Semantik 16
2.1. 
Wort als sprachliche Einheit und als Zeichen 16
2.2. 
Phonetische und grammatische Besonderheiten des deutschen Wortes und seine morphematische Struktur 19
2.3. 
Wortbedeutung, Begriff und ihre Wechselbeziehungen 21
2.4. 
Struktur und Motivation der Wortbedeutung 25
2.4.1. 
Struktur der Wortbedeutung 25
2.5. 
Motivation (Motiviertheit) der Bedeutung 31
2.5.1. 
Innere Form des Wortes und die sogenannte Volksetymologie 35
2.6. 
Polysemie (Ambiguitt) 49
2.6.1. 
Polysemie des Wortes (Ambiguitt) und seine semantische Struktur 49
2.6.2. 
Klassifikation von Wortbedeutungen 51
2.6.3. 
Hauptprobleme der Polysemie 53
2.6.4. 
Wortverbindbarkeit und Besonderheiten des Wortgebrauches. 54
2.7. 
Polysemie und Homonymie 57
2.7.1. 
Theoretische Probleme der Homonymie 57
2.7.2. 
Klassifikation der Homonyme 58
2.7.3. 
Wege der Entstehung der Homonyme in der Sprache 60
2.7.4. 
Abgrenzung der Polysemie von der Homonymie 61
2.8. 
Bedeutungswandel (Semantische Derivation) 67
2.8.1. 
Wege und Grnde des Bedeutungswandels 67
2.8.2. 
Logische Klassifikation des Bedeutungswandels 69
2.8.3. 
Psychologische Klassifikation des Bedeutungswandels 72
2.8.4. 
Euphemismen 74
2.8.5. 
Bedeutungswandel und bertragener Gebrauch 76
Thema 3. 
Wege der Bereicherung des deutschen Wortbestandes 89
3.1. 
Wege der Bereicherung des deutschen Wortbestandes 89
3.2. 
Wortbildung 91
3.2.1. 
Wortbildung und ihre Beziehung zur Grammatik und zur Lexikologie 91
3.2.2. 
Wortbildende Struktur der Wrter 91
3.2.3. 
Wotbildungsmittel, arten und modelle 92
3.2.4. 
Methoden der Wortbildungsanalyse 95
3.2.5. 
Arten der Wortbildung 97
3.2.5.1. 
Zusammensetzung (Komposition). Allgemeines 97
3.2.5.2. 
Strukturell-genetische Klassifikation der Zusammensetzungen 98
3.2.5.3. 
Semantisch-syntaktische Klassifikation der Zusammensetzungen 101
3.2.5.4. 
Morphologische Klassifikation der Zusammensetzungen 102
3.2.6. 
Ableitung (Derivation) , 108
3.2.6.1. 
Allgemeines 108
3.2.6.2. 
Klassifikation der Affixe 111
3.2.7. 
Besondere Arten der Wortbildung 116
3.2.7.1. 
Zusammenbildung () 116
3.2.7.2. 
Konversion bzw. Wortartwechsel 117
3.2.7.3. 
Abbreviation (Wortkrzung) 120
3.3. 
Entlehnungen 140
3.3.1. 
Ursachen zur Entlehnung des fremden Wortgutes 140
3.3.2. 
Assimilation der Entlehnungen 142
3.3.3. 
Entlehnungswege und Entlehnungsarten 144
3.3.4. 
Erscheinungsformen der Entlehnungen 146
3.3.5. 
Klassifikation der Entlehnungen 148
3.3.6. 
Entlehnungen und das Problem des Purismus 150
KAPITEL 2. 
LEXIKON(WORTSCHATZ)LEHRE 175
Thema 4. 
Struktur des Wortbestandes 175
4.1. 
Die territoriale (rumliche, geografische) Gliederung des deutschen Wortbestandes 176
4.1.1. 
Deutsche Standardsprache und ihre nationalen Sprachvarietten 176
4.1.2. 
Deutsche Dialekte (Mundarten) und territoriale Dubletten 185
4.1.3. 
Deutsche Umgangssprache 192
4.2. 
Die historische (zeitliche) Analyse des deutschen Wortbestandes 215
4.2.1. 
Allgemeines 215
4.2.2. 
Archaismen 215
4.2.3. 
Neologismen 220
4.3. 
Die soziale Differenzierung des deutschen Wortbestandes 232
4.3.1. 
Allgemeines 232
4.3.2. 
Fachsprachen (Termini) 233
4.3.3. 
Berufssprachen (Professionalismen) 237
4.3.4. 
Standessprachen (Jargone, Slangs) 241
4.3.5. 
Gaunersprache bzw. Rotwelsch (Argot) 247
4.3.6. 
Habituelle Lexik (Genderlekt) 250
Thema 5. 
Das lexikalisch-semantische System der Sprache 275
5.1. 
Paradigmatische und syntagmatische Beziehungen 275
5.2. 
Synonyme 278
5.2.1. 
Theoretische Probleme der Synonymie 278
5.2.2. 
Synonymische Reihen und Klassifikation der Synonyme 280
5.3. 
Antonyme 283
5.3.1. 
Theoretische Probleme der Antonymie 283
5.3.2. 
Klassifikationen der Antonyme 285
5.4. 
Wortfelder 291
5.4.1. 
Theoretische Grundlagen der Wortfeldforschung 291
5.4.2. 
Paradigmatische Felder 293
5.4.3. 
Syntagmatische Felder 298
5.5. 
Wortgruppen nach dem semantisch-wortbildenden Prinzip 300
5.5.1. 
Allgemeine Problematik 300
5.5.2 
Wortnischen und Wortstnde 300
5.5.3. 
Wortfamilien und Fcherungen 302
Thema 6. 
Phraseologie 312
6.1. 
Feststellung des Begriffs Phraseologie, ihre Stellung und ihr Umfang 312
6.2. 
Kriterien zur Abgrenzung der Phraseologismen 314
6.2.1. 
Idiomatizitt 314
6.2.2. 
Stabilitt 315
6.2.3. 
Lexikalisierung und Reproduzierbarkeit 316
6.3. 
Klassifikationen der Phraseologismen 317
6.3.1. 
Allgemeines 317
6.3.2. 
Traditionelle Klassifikation der Phraseologismen 317
6.3.3. 
Semantische Klassifikation der Phraseologismen 320
6.3.4. 
Funktionale Klassifikation der deutschen Phraseologie 321
6.3.5. 
Lexikalisch-semantische Klassifikation der deutschen Phraseologie 321
6.3.6. 
Strukturell-semantische Klassifikation der Phraseologismen (Von I.I. Černyeva) 322
6.4. 
Semantische Kategorien der Phraseologismen 325
6.5. 
Phraseologie und die Bereicherung des Wortschatzes 326
Thema 7. 
Lexikographie 346
7.1. 
Allgemeines 346
7.2. 
Kurze historische Entwicklung der deutschen Lexikographie 348
7.3. 
Zum Aufbau des Wrterbuchs 349
7.4. 
Methoden der Erluterung von Wortbedeutungen 349
7.5. 
Arten von Wrterbchern 352
7.5.1. 
Sprachwrterbcher 352
7.5.1.1. 
Diachrone Wrterbcher 353
7.5.1.2. 
Synchrone Wrterbcher 354
Thema 8. 
Entwicklungstendenzen der deutschen Gegenwartssprache 375
8.1. 
Allgemeine Problematik 375
8.2. 
Tendenz zur Rationalisierung 376
8.3. 
Tendenz zur Internationalisierung 386
8.4. 
Tendenz zur Veranschaulichung 391
Seminare in der Lexikologie der deutschen Gegenwartssprache 399
Seminar 1 400
Seminar 2 401
Seminar 3 402
Seminar 4 403
Seminar 5 404
Seminar 6 405
Seminar 7 406
Seminar 8 407
Seminar 9 408
Seminar 10 409
Seminar 11 410
Aufgabe zur selbststndigen Arbeit 411
Prfungsschwerpunkte in der Lexikologie 412

Was ist deutsch?: Stereotype und Realitat. Reader zur Landeskunde. " ":   . . .  .
  : -  .
: ... ó . .
29,50
 /ͳ .2/
/ͳ... ó . .
15,00
 /ͳ /..
/ͳ... ó . .
7,00


  
  
/E-mail:
:


?
:
, :
50%
 :   .  2 . .2. - ³    .
: ... 㳺 . .
121,50
60,75

  
  (.-., 9.00 18.00)
support@bohdan-books.com

SiteHeart

?




 

  
07.06.2018
-10 "-" " 2018"
18.05.2018
VII
17.05.2018
16.05.2018
- ʻ
RSS
 

 
   
| | | | ³ | | | | | Foreign Rights |
   


     
:      
:

   ?